Klassenfahrt 3a/b 2018

Projektfahrt nach Stahlbrode Vom 23.5.18 – 25.5.18 besuchten die beiden dritten Klassen den LandWert Schulbauernhof in Stahlbrode. In verschiedenen Arbeitsgruppen waren die Kinder selbst dafür verantwortlich, dass Tiere und Garten versorgt wurden und jeden Tag ein Mittagessen auf dem Tisch stand. Die Arbeitsgruppe „Tiere, Hof & Garten“ kümmerte sich u.a. um die Versorgung und Pflege der Ponys, Ziegen, Schafe, Hühner und Katzen auf dem Hof. In der Gruppe „Milchkammer“ verarbeiteten die Schüler pasteurisierte Frischmilch zu Sahne, Butter und Frischkäse. Durch die Zugabe von Lab erfuhren sie, dass Milch ihren Geschmack und ihre Struktur verändert. In den Gruppen „Kochen und Backen“ … Weiterlesen …

Hochsprung 2018

Schulmeisterschaft im Hochsprung 2018 Am Mittwoch, dem 25.04.2018, fand die Schulmeisterschaft im Hochsprung in der Sporthalle der Regionalen Schule Niepars statt. 41 Springerinnen und Springer der Klassenstufen 5 – 9 kämpften angetrieben von guter Musik und dem Applaus der ZuschauerInnen um persönliche Bestleistungen, Urkunden und die Pokale für die beste Springerin sowie den besten Springer. Mädchen Klasse 5/6: Celina Prüter                 (Jg 6)   1,35 m Emilia Banaszkiewicz   (Jg 6)   1,35 m Anna Kuhr                     (Jg 6)   1,25 m Mädchen Klasse 7 – 10: Emy Schön            … Weiterlesen …

Mathematikolympiade 2018

Matheasse der Nieparser Grundschule Am 12. April 2018 rauchten in der Aula der Regionalen Schule Niepars wieder die Köpfe. Unsere diesjährige Mathematikolympiade stand an und so trafen sich die besten Mathematiker aus den Klassen 2 – 4. In diesem Jahr waren folgende Schüler dabei: 75 Minuten lang wurde nun gerechnet, geknobelt und probiert. Zwischendurch stärkten sich alle an kleinen Snacks und Getränken, damit die „kleinen grauen Zellen“ gut arbeiten konnten. Nach Sichtung aller Arbeiten fand dann die Auswertung statt und die Sieger wurden gekürt.So sahen die Ergebnisse aus: Die Sieger aller Klassenstufen und Platzierten nahmen stolz ihre Urkunden und kleine … Weiterlesen …

Grundschulfasching 2018

Niepars HELAU! Auch in diesem Jahr wurde in der Grundschule Fasching gefeiert. Pünktlich zur vierten Stunde kamen alle Grundschüler in die Turnhalle, die sich binnen kürzester Zeit zu einem Faschingssaal verwandelt hatte. Über ein Hindernis kamen alle Grundschüler zum bunten Treiben. An verschiedenen Stationen erlebten die Kinder Spaß und Bewegung, mussten aber auch Konzentration und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Neben Zielwurf, Kegeln, Turmbau zu Niepars, das Schwingen an Seilen, Wettlauf auf Scheuerlappen, Luftballontänzen u.v.m. wurde auch für das leibliche Wohl in Form von Würstchen gesorgt. Wir danken den Spaßmachern, den fleißigen Eltern und den Schülersprechern, die uns bei diesem Fest … Weiterlesen …

NVP-Finale im Fußball

Wir gratulieren! … zu einem hervorragenden 2. Platz beim Vorausscheid Nordvorpommern für die Jungs der Klassenstufe 5 und 6. Mit einer großartigen Mannschaftsleistung schaffte es das Team der Regionalen Schule Niepars tatsächlich bis ins Finale des NVP-Turniers, bei dem acht Schulen in zwei Staffeln gegeneinander antraten. Im Finale musste sich Niepars nur den Favoriten aus Grimmen geschlagen geben. Für alle Spieler wird wohl jedoch das spannende Halbfinale deutlich länger in Erinnerung bleiben. Hier hat man die drückend überlegenen Fußballer der Regionalen Schule „Rudolf Harbig“ aus Ribnitz-Damgarten mit einer herausragenden Defensivleistung am Tore schießen hindern können, um dann nach einem spannenden … Weiterlesen …

Schulvergleich im Hochsprung

Schulvergleichswettkampf im Hochsprung zwischen den Regionalen Schulen Niepars und Zingst Am 04.05.2017 fand der erste Schulvergleichswettkampf im Hochsprung zwischen den Regionalen Schulen Niepars und Zingst statt. Die jeweils besten Mädchen und Jungen der Klassenstufen 5 – 10 beider Schulen traten gegen einander an, um für die Einzelwertung und die Schulwertung eine möglichst gute Leistung zu erzielen. Alle übersprungenen Höhen wurden entsprechend der Altersklasse mittels Hunderterpunkttafel umgerechnet, wodurch die Leistungen der Schülerinnen und Schüler vergleichbar wurden. Anhand der übersprungenen Höhen war während des Wettkampfes schnell klar, dass die Nieparser Mädchen und Jungen nicht zuletzt wegen der ausgefeilteren Technik überlegen waren. Mit … Weiterlesen …

Mathematikolympiade 2017

Matheasse der Nieparser Grundschule Am 5. April 2017 rauchten in der Aula der Regionalen Schule Niepars wieder die Köpfe. Unsere diesjährige Mathematikolympiade stand an und so trafen sich die besten Mathematiker aus den Klassen 2 – 4. In diesem Jahr waren folgende Schüler dabei: 75 Minuten lang wurde nun gerechnet, geknobelt und probiert. Zwischendurch stärkten sich alle an kleinen Snacks und Getränken, damit die „kleinen grauen Zellen“ gut arbeiten konnten. Nach Sichtung aller Arbeiten fand dann die Auswertung statt und die Sieger wurden gekürt. So sahen die Ergebnisse aus: Die Sieger aller Klassenstufen und Platzierten nahmen stolz ihre Urkunden und … Weiterlesen …

Gemeinsames Skiprojekt des Amtes Niepars

Vom 29.01. bis 04.02.2017 verbrachten insgesamt 38 Kinder und Jugendliche aus Niepars, Prohn und Malchin erlebnisreiche Tage im Skigebiet Klausberg in Südtirol (Italien). Das gemeinsame Projekt kann durch die Zusammenarbeit des Amtes Niepars mit der Regionalen Schule Niepars und der Reiseagentur „Kids-Sport-Travel“ aus Dresden auf viele erfolgreiche Skikurse in den letzten Jahren zurückblicken. Zum guten Gelingen trugen ehrenamtliche Ski- bzw. Snowboardlehrer und Betreuer bei, die gemeinsam mit den Sportlehrern den Skiunterricht in den unterschiedlichen Leistungsgruppen für Anfänger und Fortgeschrittene erteilten. Viele der begeisterten Mädchen und Jungen standen bei oft schwierigen Witterungsbedingungen erstmals auf zwei „Brettern“ bzw. Snowboards. Neben einer gründlichen … Weiterlesen …

Busbegleiter

Busbegleiter AKTIV!!! Das Projekt Busbegleiter wird umgesetzt von engagierten Schülern der Klassen 9 und 10. Ausgebildet wurden die Teilnehmer des Projektes zusammen mit der Streitschlichtergruppe der Schule. Konflikte gewaltfrei zu lösen stand im Vordergrund dieser Schulung. Die Busbegleiter sorgen für eine entspannte Atmosphäre an der Bushaltestelle und während der Fahrt und verhindern Rangeleien und Streitereien zwischen Schülern. Nicht nur die Schüler, sondern auch das Fahrpersonal profitiert von ihrem Engagement. Es hat sich gezeigt, dass Jugendliche eher in der Lage sind Konfliktsituationen unter Altersgenossen zu entschärfen, denn sie agieren auf gleicher Augenhöhe mit den Streitenden. Sie tragen damit zur Verbesserung des … Weiterlesen …