Projektwoche Silberhochzeit

Die Schüler der Regionalen Schule Niepars der Klassenstufe 10 starteten ihre Projektwoche am 09.11.15. In dieser Woche ging es um das Thema Silberhochzeit: 25 Jahre Wiedervereinigung von DDR und BRD. Am Morgen des ersten Projekttages schauten die Schüler den Film „Der geteilte Himmel“ von Christa Wolf. Nach dem Film haben sich die Schüler den Einzelarbeiten zum Thema „Leben in der DDR“ gewidmet. Anschließend gab es eine Auswertung zu den Themen, die unter anderem Flucht aus der DDR und Schule waren. In der letzten Stunde des ersten Projekttages haben sie angefangen den ersten Teil des Filmes „Prager Botschaft“ zu gucken. So hat … Weiterlesen …

Sprachreise 2015

Vier Orte, englisches Familienleben und zahlreiche Sehenswürdigkeiten in einer Woche Dover, Hastings, Brighton und natürlich London mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten erleben, darauf hatten sich die 27 Jugendlichen aus der Schule Niepars lange gefreut und vorbereitet. Mitte Oktober war es dann soweit und mit großen Erwartungen ging es gemeinsam mit einer Partnergruppe aus Zingst auf Sprachreise nach Großbritannien. Die Strapazen der langen Busfahrt waren schnell vergessen, als die Reisenden mit der Burg in Dover gleich die Spuren der englischen Geschichte entdecken konnten. Die größte Aufregung stand aber noch bevor, denn am Abend in Hastings wurden alle Jugendlichen persönlich von ihren englischen … Weiterlesen …

Demokratiebus

Bericht des Projekttages zum Thema Wahlen – durchgeführt durch das von der Landeszentrale für politische Bildung geförderte Projekt „Demokratie auf Achse“ Der Projekttag fand am 23.06.2015 von 7:45 – 13:30 Uhr mit den Schülern der Klasse 9a in der Regionalen Schule Niepars statt. In den ersten beiden Stunden wurde im Sozialkundeunterricht die Wahl als demokratische Mitbestimmungsmöglichkeit theoretisch erarbeitet. Ab der dritten Stunde waren die Referenten des Projekts, Carsten Socke und Nina Ramid, anwesend. Nach einer kurzen Begrüßung und Einteilung der Schülerinnen und Schüler in drei Gruppen, begannen die Schülerinnen und Schüler die Arbeitsaufträge zu erledigen. Jede Gruppe dachte sich einen … Weiterlesen …

Landtagsbesuch

Bericht Projekttag „Fahrt in den Landtag Schwerin“ Am Mittwoch, dem 27.05.2015 haben die Klassen 9a und 9b einen Projekttag mit dem Besuch des Schweriner Schlosses und des Landtags Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet. Morgens um 7:45 Uhr sind wir dann mit dem Bus nach Schwerin gefahren. Dort angekommen hatten wir eine Stunde Freizeit, um die Stadt zu erkunden. Anschließend haben wir uns interessiert den Schlosspark angeschaut. Als wir damit fertig waren, gingen wir in das Schloss hinein und nahmen an einer Führung durch das Schlossmuseum teil. Unsere Gruppenleiterin zeigte uns verschiedene Zimmer im Schloss, die früher als Ausbildung für zukünftige Lehrer und Erzieher … Weiterlesen …

Schülerfirma „Gustav & Co.“ SGmbH

Die Schülerfirma „Gustav & Co.“ SGmbH hat sich im September 2013 neu gegründet. Zu diesem Zeitpunkt gab es 15 Gründungsmitglieder, die durch Frau Engel und Frau Anders beim Aufbau der Schülerfirma beraten, betreut und unterstützt wurden. Die Hauptaufgaben der Firma liegen in der Vermarktung und Verarbeitung der Schulgartenprodukte. So werden die angebauten Pflanzen durch die Grundschüler gepflegt und die frisch geernteten Produkte durch die Mitarbeiter der Schülerfirma verarbeitet. Die entstandenen Produkte werden dann in der Schule an Schüler und Lehrer verkauft. Die Schülerfirma ist ein Schulprojekt mit pädagogischer Zielsetzung, Schule und Wirtschaft werden durch die Vermittlung wirtschaftlicher Fertigkeiten und Kenntnisse … Weiterlesen …

TEOlino-Projekt 2015

Endlich war es soweit: Die Klassen 3a und 3b der Nieparser Grundschule fuhren vom 11.03. bis 14.03.2015 nach Zinnowitz, um an den Tagen der Ethischen Orientierung (TEO) teilzunehmen. Die Kinder, ihre Lehrer, Betreuer und einige Eltern waren im Katholischen Heim „St. Otto“ untergebracht. Weitere Klassen kamen aus den Grundschulen Anklam und Stralsund. Die Kinder wurden in 7 verschiedene Gruppen eingeteilt und arbeiteten gemeinsam mit ihrem Lehrer und einem Betreuer an verschiedenen Themen. Zusätzliche Attraktionen waren eine „Feuershow“, die Klamaukiade und die Abschlussveranstaltung. Die Idee, Eltern der Kinder in das Projekt zu integrieren, wurde als sehr gut und sinnvoll empfunden. Einige Kinder aus … Weiterlesen …

Streitschlichter

Über die zunehmende Gewaltbereitschaft, besonders unter Jugendlichen, wird in der Öffentlichkeit viel diskutiert. Aber Reden allein hilft nicht – oder doch? Die Streitschlichter versuchen, Mitschüler in Konfliktsituationen zu beraten und mit ihnen gemeinsam nach Lösungen für auftretende Probleme zu suchen. Diese Schüler sind nicht außergewöhnlich begabt, sondern eher an einer gewaltfreien Lösung solcher Situationen interessiert und möchten auch ihren Mitschülern zeigen, dass es sinnvoller ist, miteinander zu reden, als sich zu prügeln. Die Schüler übernehmen damit eine neue Verantwortung für ihre Klasse und für sich selbst. Sie erlernen dabei zwei wesentliche Formen der Gesprächsführung: Beratung als InformationsquelleDie Schüler können direkte … Weiterlesen …

Gesunde Schule

„Gemeinsam gesunde Schule entwickeln“ Informationen zu den Ergebnissen der 10. Steuerkreissitzung am 22.10.2012 Am 22.10.2012 fand die 10. Steuerkreissitzung unter Leitung von Frau Cramer von der Universität Lüneburg statt. Herr Steffen, Frau Buhrke und Frau Berndt nahmen als Mitglieder des Steuerkreises teil, außerdem waren Herr Garbe und Herr Degwitz als Moderatoren der Arbeitsgruppen „Körperliche Inaktivität“ und „Lehrergesundheit“ anwesend. Vor der Steuerkreissitzung erfolgte ein Abschlussgespräch zum Projektverlauf und den Ergebnissen mit Herrn Steffen und Frau Berndt. Inhalte der Veranstaltung: 1. Rückblick auf die Abschlussveranstaltung Die Abschlussveranstaltung fand am Donnerstag, dem 27.09.2012, in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr in den … Weiterlesen …

TEO-Projekt

Die Schüler der Klassen 4a und 4b der Regionalen Schule Niepars verbrachten vom 17.10. bis 20.10.2012 wundervolle und erlebnisreiche Tage im St. Otto Heim in Zinnowitz. Wer am Anfang dachte, es wird nur einer der üblichen Klassenausflüge, der sollte sich getäuscht haben. Obwohl eine Reise mit Übernachtung für Schüler wahrscheinlich immer aufregend ist, stellte sich diese Fahrt jedoch als buntes und abwechslungsreiches Erlebnis heraus, worüber man noch lange erzählen wird. Auch für die teilnehmenden Eltern war es eine neue Erfahrung und Herausforderung – sie waren aktiv in den Veranstaltungsablauf eingebunden. Schon am Anreisetag wurde es gleich interessant. Da bis zum … Weiterlesen …

Antifa-Projekt

Nieparser Schüler besichtigten jüdische Gedenkstätte in Berlin Das achte Schuljahr ist für viele Mädchen und Jungen ein Meilenstein auf dem Weg zwischen Kindheit und Erwachsenwerden. Sie interessieren sich zunehmend für aktuelle Probleme und setzen sich kritisch mit ihrer Lebenswelt auseinander, um individuelle Ansichten und Meinungen zu bilden. Sie erscheinen uns Erwachsenen oft als unangepasst, rastlos und anstrengend. Gleichzeitig beobachten wir aber auch ein reges Interesse auf verschiedenen Gebieten und eine große emotionale Ansprechbarkeit. Gerade letzteres spricht dafür, dass wir unser jährliches Antifaschismusprojekt an der Regionalen Schule „Prof. Gustav Pflugradt“ immer für die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen durchführen, auch … Weiterlesen …